Springe zum Inhalt

über Roland Bathon

Roland Bathon beschäftigt sich bereits seit über 20 Jahren intensiv mit Russland und Osteuropa und ist seit 2005 publizistisch zum Thema tätig. Zunächst nach dem Millennium als Autor einiger Reise- und Sachbücher, dann zunehmend im politischen Journalismus. So war er von 2007 bis 2020 leitender Redakteur und Produktionsleiter der Videoredaktion einer bis 2016 in Russland beheimateten, unabhängigen Onlinezeitung.

Mehrere Tausend Russlandvideos und -berichte sind in dieser Zeit entstanden, darunter von 2015 bis 2020 das wöchentliche Politmagazin Russland.direct, moderiert und mitgestaltet von der bekannten Moskauer Journalistin Julia Dudnik und mit vielen fachkundigen Gästen aus Politik, Presse und der internationalen Expertenwelt. Die Produktion erfolgte in deutscher und russischer Sprache mit begleitendem Audio-Podcast.

Seit Anfang 2021 arbeitet Roland Bathon als freier Journalist für verschiedene Tages-, Wochen- und Onlinezeitungen und kooperiert dabei weiter mit seinen Kontakten aus seiner langjährigen journalistischen Tätigkeit. Die aktuellen Publikationen, bei denen Roland Bathon veröffentlicht, sind auf der Startseite angegeben Unter den aktuellen Kontakten sind auch weiter Julia Dudnik sowie als weitere langjährige Partnerin Anna Smirnowa aus St. Petersburg.

Impressum

Verantwortlich für dieses Angebot gemäß § 5 TMG / § 18 MStV:

Roland Bathon
Freier Journalist, Landwehrstraße 38
97421 Schweinfurt
Telefon+49 [0]9721-805343

Mail roland (ad) nachrussland.de

Steuernummer: 249/202/70626, gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 MStV, Daten- und Jungendschutzbeauftragter:

Roland Bathon
Landwehrstraße 38
97421 Schweinfurt
Telefon+49 [0]9721-805343

Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Rechtlicher Hinweis: Die EU hat ein Online-Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Unternehmern und Verbrauchern geschaffen. Informationen dazu finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/

NachRussland.de beteiligt sich nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.